Von der Neutralität des #DFB

Es gibt sie, dieses Statuten, jene Anweisungen die dogmatisch wiederholt werden können, Missverständnisse ausschließen und für eine gerade Linie sorgen sollen. Sie sollen reibungslose Abläufe ermöglichen, Streitigkeiten von vornherein im Keim ersticken, sie können aber auch durch Falschauslegen, oder durch das gegenseitige Behindern, eben genau das nicht schaffen. Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Neue Saison – Alte Probleme

Es ist immer was los, es wird nie langweilig um den Kultklub vom Kiez. Die Saison hat nicht einmal den zweiten Spieltag erreicht, schon brennen die Gemüter, werden die Gedankenbarrikaden errichtet und die Heugabel auf dem Dachboden gesucht. Mehr von diesem Beitrag lesen

12.12.12 – Saufen, Grölen, bunte Plakate

Es dauerte ein paar Tage, es dauerte einige Gedanken. Manches will wohl überlegt, gerne eine weitere Nacht überdacht werden. So auch in diesem Fall.

12.12.12, ein Datum an dem viele heirateten, sich dem Kitsch hingaben. Für andere ist es ein Tag wie jeder andere gewesen, einer an dem Sonne, Nebel, Regen, Schnee, oder was auch immer den Tag bestimmte. Nicht so für den Fußballfan, den Ultra, den Stadionbesucher. Mehr von diesem Beitrag lesen

Offener Brief eines Funktionärs

Es musste so kommen, es wurde so gewollt. Danke DFL, danke DFB! Endlich werden Maßnahmen ergriffen, die uns allen mehr Sicherheit generieren. Ich wartete drauf, hoffte es würde passieren….und so kam es. DANKE!

 

Was haben sich Fußballfans den Mund zerrissen, was haben wir uns alle Sorgen gemacht. Anstrengende Wochen liegen hinter uns, Wochen voller Diskussionen, Überlegungen und Bangen. Es hätte so viel passieren können, Stadionverbote, höhere Polizeipräsenz, Geisterspiele, die Zeit der Unsicherheit ist vorbei. Mehr von diesem Beitrag lesen

Werbung – schon mal gehört UEFA?

Werbung ist ein notwendiges Instrument um ein Produkt an den Mann und die Frau zu bringen. Wie bitte soll jemand von einem „guten“ Produkt erfahren, wenn nicht durch Werbung. Plakate, Radio, TV, oder auch Mund zu Mund Propaganda. Es dreht sich nach immer dem gleichen Prinzip. – AIDA ! Nein, ich meine kein Schiff. Mehr von diesem Beitrag lesen