Das Problem mit der Darstellung

Subkulturen sind Parallelgesellschaften, die sich Missverständnissen und steter Anfeindungen ausgesetzt sehen. Eigene Riten, eine abgewandelte Sprache bis hin zu einem Aussehen das auffällig aus der Masse herausstechen will. Für Nachbarn, die Polizei und die Medien ein gefundenes Fressen. Mehr von diesem Beitrag lesen

Werbeanzeigen

„Skinhead Attitude“ – Ein Skin ist kein Nazi“

Die Geschichte der Skinheads ist eine Geschichte voller Missverständnisse! – Diesen Satz muss ich einfach zu Beginn anführen, denn es wird von allen Seiten auf all jene (verbal – leider gelegentlich auch nonverbal) eingeschlagen, die sich nicht scheuen zu ihrem Kult, zu ihrem Dasein zu stehen. All jene, die keine Angst davor haben sich zu kleiden wie sie es für richtig halten, egal was die Gesellschaft dazu sagt. Eine Glatze zu tragen, nicht nur aus morgendlichen Aufstehgründen, ist nicht einfach. Mehr von diesem Beitrag lesen