Es brennt

Es brennt wieder einmal, es brennt lichterloh. Dachten viele, der „Arabischer Frühling“ ist vorbei, es wurde genug revolutioniert, geschehen in den letzten Wochen Dinge die Glück und Angst gleichermaßen hervorrufen. Die Linken freuen sich, doch vielen steht noch immer die Gleichgültigkeit über diese Vorgänge ins Gesicht geschrieben. Mehr von diesem Beitrag lesen

Werbeanzeigen

Ist unsere Meinung die einzig wahre?

Ich liege gerne mal auf meinem Sofa, mache mir ein wenig Musik an und denke nach. Dies ist ein Vorgang, der sich in letzter Zeit des öfteren wiederholt. Ein Problem an der Geschichte ist eine überdurchschnittlich lange Einschlafphase. Wie mit vielem anderen, so lerne ich aber auch damit gut zu leben. Worüber ich nachdenke? Ich kann es euch, meinen lieben Lesern, gar nicht genau sagen. Die Gedanken spielen Flipper in meinem Kopf. Mehr von diesem Beitrag lesen

Auf dem Bolzplatz ging es noch ums Spiel

Egal ob wir es aktiv betreiben der nur gerne zusehen, Sport ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Der eine mag Handball, der andere Tennis und wieder ein anderer ist Eishockeyfan. Sportart Nummer 1 ist aber, ich denke das wird niemand bestreiten, Fußball. 22 Menschen treten gegen einen Ball und ermitteln mittels Zählen von geschossenen Bällen in ein Rechteck den Sieger. Mehr von diesem Beitrag lesen

Auf dem Weg in die Minorität

Es gibt sie, sie sind unter uns, verstecken sich kaum, gehen unverblümt mit Dingen um, die sie für richtig halten – ihre Meinung. Wir erkennen sie meist und doch schauen wir weg, gehen ihnen aus dem Weg, trauen uns nicht einmal mehr mit dem Finger auf sie zu zeigen. Mehr von diesem Beitrag lesen

„Occupy the couch!“ oder „Occupy the world!“

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die wird der Pöbel wohl nie verstehen. Eines davon ist das globale Finanzsystem mit all seinen Verstrickungen. Ein anderes ist sicherlich die Macht die das Volk haben kann. „Ich bleib zu hause, ich kann doch eh nichts verändern!“ – eine Aussage die, da bin ich mir ziemlich sicher, nicht nur mich auf die Palme bringt. Mehr von diesem Beitrag lesen