Ein Blogpost über das Bloggen

Das Märchen vom täglichen bloggen, es ist und bleibt in den meisten Fällen ein Märchen. Sicherlich, es gibt sie, diejenigen, denen jeden Tag etwas auffällt, diejenigen, die stets etwas neues interessantes finden. Gedankenexobitionismus, Selbstdarstellungsdrang oder einfach nur das Bedürfnis die Welt zu informieren. Schreiben über die Katze, politische Tagesinhalte, oder Spielberichte nach jedem Punktspiel der Lieblingsmannschaft. Mehr von diesem Beitrag lesen

Werbeanzeigen

„Hinten bin ich trocken“

Social Media ist ein Fluch und ein Segen, es ist ein Vergnügen und ein Zeitfresser. Es schafft Probleme und doch wird es geliebt, es macht uns Spaß und doch wird es gehasst. Für mich bedeutet es vor allem das Kennenlernen neuer Menschen, lieber Bekannte und auch neuer Freunde. Hinter jedem Satz, jedem Bild steht ein Mensch, der eben diesen Mehrwert für die Allgemeinheit geschaffen hat. Mehr von diesem Beitrag lesen