Danke Mama

Meinen Schmerz streichelst du mir weg

Mein Leid bringt dich zum Weinen

Für jede Hoffnung ich ein Lächeln krieg´

Hilfst mir nach Misserfolgen auf die Beine

Jede Trennung tut uns weh

Jeder Streit ist uns Befreiung

Du hoffst nie das ich geh

Liebe diese Kasernierung

Ich hasse und verfluche dich

Doch da ist soviel Liebe

Niemand der mehr Zuwendung kriegt

Manchmal Umarmung, manchmal verbale Hiebe

Dein Essen ist für Zeus

Frische Wäsche für den Kleinen

Immer willkommen zu Haus

Bin und bleib der Deine!

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: