Zeit bleib stehn!

Ich steh nie wieder so früh auf!

Gestern musste ich, um einen Eignungstest zu schreiben um 6.15 Uhr aus den Federn. Keine angenehme Sache, wenn man bedenkt, dass ich ja doch eher ein Nachtschattengewächs bin. Erschrocken habe ich mich, als ich bemerkte, dass ich in meiner Wohnung die Sonnenbrille hätte aufsetzen können.

Egal, es war ein schöner Tag….

Um 7 Uhr saß ich dann in der S-Bahn – mit Sonnenbrille! Der Test verlief anschließend sehr gut. Einige meiner Mitschreiber töteten mir den letzten Nerv, weil sie sich als Clowns versuchten und ihre eigene Peinlichkeit nicht bemerkten. Sehr anstrengend.

Egal, es war ein schöner Tag….

Mittagspause. Warten auf die Testergebnisse. Wurst mit Senf an der Tanke. Mal wieder sehr lecker. In der Sonne schienen es gefühlte 50 Grad zu sein. Ich setze mich an einen kleinen Arm der Süderelbe. Kein Wellengang, kein Boot, keine Mitmenschen. Seele baumeln lassen. Blick ans andere Ufer. Neue Müllhalde?

Egal, es war ein schöner Tag….

Test bestanden. Deutsch 100%. Peinlich, wenn ich nur 50-70% hätte. Eine Postkarte kann man ja wohl noch schreiben, oder? Fragen zu einem Text sollte auch jeder in seiner Muttersprache beantworten können. Mein Nachbar, er stammt aus der Türkei – ein netter Mensch – schielte das ein oder andere mal auf meinen Zettel. Ich habe ihn gelassen, geschafft hat er es dennoch nicht.

Egal, es war ein schöner Tag….

Feierabend. Kleine Hamburgrundfahrt mit der Linie 112. Aus dem Süden Hamburgs in die City. Hamburg Hauptbahnhof. Durch die geöffneten Fenster des Busses schwelen Duftwaben. Döner, Burger….leider auch penetrante Parfumduftnoten. Anstrgend.

Egal, es war ein schöner Tag….

An der Binnenalster Entlang. Man kann die Touristen auf der gegenüberliegenden Uferseite erahnen. Später Nachmittag. Vereinzelt ein Jogger, der durch das Grün hechelt. Ich lasse meine Gedanken schweifen. Der Bus ist fast leer, mein Kopf auch. Keine Zensursula, kein Iran, keine Finanzkrise. Stau.

Egal, es war ein schöner Tag….

Der Bus schlängelt sich durch die Baustellen. Es riecht nach frisch aufgetragenem Teer. Frauen zeigen mehr als sie sollten. Ich darf nicht – gut so!

Einige sollten lieber gar nichts zeigen. Ich schaue weg.

Egal, es war ein schöner Tag….

U-St.Pauli. Punx drücken ihre T-Shirt behangenen Körper an eine Mauer. Abkühlung. Ihr Hunde toben. Der Kiez ist recht leer. Ich denke an die vielen Nächte, die ich auf ihm verbracht habe. Die Zeit ist vorbei. Wehmut.

Egal, es war ein schöner Tag….

Landungsbrücken. Ich will hier raus. Sonne scheint unerlässlich. Hektische Betriebsamkeit, schlendernde Touristen. Komische Mischung. Betrunkene Berber an der Brücke. Ein Rollstuhlfahrer – keiner macht Platz.

Egal, es war ein schöner Tag….

Ich gehe zum Wasser. Friedlich spielen die kleinen Wellen miteinander. Schulklasse gehen hinter mir ihrer Wege. Ich wende den Blick nicht ab. Vor mir der Hafen, hinter mir das immer gleiche Treiben. Ich habe meine Ruhe gefunden. Gemütlich plätschert das Wasser, dem Leben gleich, vor sich hin. Unaufhaltsam.

Egal, es war ein schöner Tag….

Ich schleiche zur HafenCity. Meine Freundin wird schon auf mich warten. Ich bin zu früh. Es lockt eine Hafenrundfahrt. Wo ich früher an der Überseebrücke mit Großmutter Currywurst mit Pommes gegessen habe, ist Heute ein Croqueladen.

Egal, es war ein schöner Tag….

Mit meiner Freundin nach Altona. Wieder ein paar Punx. Wir gehen zu Esprit. Essen fassen, ich bekomme noch meine Currywurst mit Pommes. Romantisch am Altonaer Balkon. Hier gab es vor gut 2,5 Jahren den ersten Kuss. Schon eine Weile her. Neben uns 2 Jungs. Ich möchte auch ein Astra.

Egal, es war ein schöner Tag….

Frisch geduscht liege ich neben ihr. Wir küssen uns. Ich denke an unsere erste Nacht. Auch jetzt sind meine Augen zu, alle Empfindungen nur bei ihr. Später schlafen wir ein. Ein letzter Ausdruck ihres Wohlgefühls, dann ist der Tag vorbei.

Ja, es war ein schöner Tag!

Advertisements

One Response to Zeit bleib stehn!

  1. thearcadier says:

    Dann drück ich mal die Daumen, dass das klappt. Dann sind die Tage noch viel schöner…

%d Bloggern gefällt das: